Beteiligung Wiens

Auf Wiener Ebene wurden unter Federführung der programmverantwortlichen Magistratsabteilung 27 – Europäische Angelegenheiten und mit fachlicher Unterstützung der Metis GmbH Workshops mit Fachstellen und mit VertreterInnen für Querschnittsthemen veranstaltet. Die Ergebnisse flossen in das Österreichische Programm ein.

Der EFRE-Mitteleinsatz und somit die inhaltliche Beteiligung für Wiener Projekte beschränkt sich auf insgesamt fünf von 22 Programmmaßnahmen:

  • M07 - Unterstützungsmaßnahmen für Gründungen
  • M16 - Forschungs- und Technologieinfrastruktur
  • M17 - Innovationsdienstleistungen
  • M18 - Ressourcen und energieeffiziente Entwicklung
  • M20 - Aufwertung in benachteiligten Stadtgebieten

Der für Wiener Projekte verfügbare EFRE Anteil beträgt 24.750.000 EUR.